Mitglieder Anmelden
247Doc Deutschland
Impotenz
Gewicht Abnehmen
Haarverlust
Grippe
Hautversorgung
Rauchen aufhören
Sonderprodukt
Viagra Generika
50mg x 90 tab.
Preis: €125.10

Weitere info...
Rabattprogramm
    

         

 

Haarverlust

Studien haben gezeigt, dass 95% der Männer einen geweissen Grad Haarverlust während seines Lebens erfahren werden. Bei Männern heißt dieser Haarverlust androgenetisches Alopecia. Mehr als 40 Mio. Männer rund um Deutschland und die EU sind von Haarverlust oder Kahlheit getroffen. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie auch unter dieser Gruppe gehören, da es ein oft vorkommender Zustand ist, und eine Behandlung dafür ist erhältlich.

Männer verlieren etwa 40 bis 120 Haare täglich während die neuen Haare aufwachsen. Viele Faktoren können den Haarverlust beeinflussen, u.a. genetische, hormonale, Stress, Alter, Chirurgie und/oder Krankheiten, aber der grösste Haarverlust beeinflussende Faktor ist ein männliches Hormon, das Dihydrotestosteron (DHT) heißt.

 

  Generisches Propecia
Propecia (Finasterid) ist jetzt erhältlich in Deutschland und der EU. Dieses mündlich eingenommene Medikament behandelt Kahlheit bei Männern, indem es die Aktivität des 5-Alpha-Reductase (Typ II) hemmt. Dieses Medikament hilft dem Haar wieder zu seinem normalen Wachstum zu gelangen und reduziert den Haarverlust. Weiterhin steigert es das Haarwachstum bei kahlen Männern.
 
   
       

Andere Behandlungen gegen Haarverlust: Avodart | Proscar | Rogaine


Obwohl die meisten Type Haarverlust leicht umgedreht werden können, kann Kahlheit bei Männern ein dauernder Zustand werden. Männliche Kahlheit kommt meistens in einer typischen Form oben am Schedel vor; anfänglich wird das Haar dünner und erscheint eine kahle Fleck oben am Schedel. DHT ist daran Schuld, da es die Haarfollikel überempfindlich macht. DHT verbindet sich an speziell dafür geeignete Empfänger auf die Zellen der Follikel bis sie einschrumpfen und kein sichtbares Haar mehr produziert. Die Kahlheit kommt allmählich vor, während immer mehr Follikel davon betroffen werden.

Kahl werden kann bei jedem Alter nach der Pubertät anfangen, und kann partielle Kahlheit in volledige Kahlheit verändern. Daher ist es von grossem Belang, dass Sie sich behandeln lassen, sobald die Symptomen erscheinen.

Die häufigsten Symptome von männlicher Kahlheit, die Sie sehen werden, sind:
  • Geheimratsecken
  • Haar an den Schläfen und Seiten des Kopfes wird dünner
  • Allmählicher Haarausfall hinten am Kopf

Beratschlagen Sie Ihren Arzt, wenn sie etwaige Anzeichen davon entdecken, da es zu vollständige Glatze führen kann. Es gibt aber eine klinisch bewiesen Behandlung gegen Haarverlust erhältlich, wobei Sie den Haarverlust nicht nur aufhalten, aber selbst umdrehen können.

Behandlungen
Wenn Sie eine Behandlung gegen Haarverlust online finden wollen, gibt es mehrere Quellen.

247Doc bietet eine effektive anti-Kahlheit Behandlung an, die Propecia heißt.

Der Hauptwirkstoff von Propecia ist Finasterid, der gegen die Hauptursache von Kahlheit – DHT - auswirkt. Dabei wird die Menge DHT im Kopfhaut wesentlich reduziert. Das hält die Follikel davon ab, weiter einzuschrumpfen. Propecia kann diesen Verlust und Verdünnung nicht nur aufhalten, aber hilft selbst dabei, das Haarwachstum wieder anzuregen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 
Schwesterunternehmen | Über uns | Wie man bestellt | Versand | Privacy | FAQ | Voraussetzungen | Verantwortlichkeit des Patienten
Urheberrecht © 2010. 247Doc. Alle Rechte vorbehalten.